Logo

Aktuelles

Aufgrund des Coronavirus und der damit verbundenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Krankheit steht derzeit der Termin für die Generalversammlung noch nicht fest. 

Lockerungsmaßnahmen im Sport

Ab 1. Juli muss bei der Sportausübung kein Sicherheitsabstand mehr eingehalten werden. Damit werden Mannschafts- und Kampfsportarten, aber auch der Tanzsport wieder in vollem Umfang möglich. Bei Sportarten, bei deren Ausübung es zu Körperkontakt kommt, im Rahmen von Vereinen oder auf nichtöffentlichen Sportstätten, ist zusätzlich ein COVID-19 Präventivkonzekt auszuarbeiten und anzuwenden. Vor und nach dem Sport gilt weiterhin die Grundregel: Halten Sie mindestens einen Meter Abstand zu anderen Personen.

Das Journal

Die letzte Ausgabe des Sportjournals finden Sie nun ab sofort unter Archiv.